Inhalt

[ 201WAFA12 ] Subject Electives

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Bachelor's programme Technical Mathematics 2018W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
18 ECTS Accumulative subject examination B3 - Bachelor's programme 3. year Mathematics Walter Zulehner Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Technical Mathematics 2012W
Objectives (*)Vertiefung des Wissens in wichtigen Grundlagenfächern des Bachelorstudiums Technische Mathematik.
Subject (*)Die Lehrinhalte ergeben sich aus den Lehrinhalten der einzelnen Lehrveranstaltungen.
Further information (*)(1) Es ist mindestens ein Proseminar aus den Wahlfächern d. Mathematische Methoden in den Naturwissenschaften, e. Mathematische Methoden in der Technik, f. Mathematische Methoden in den Wirtschaftswissenschaften im Ausmaß von 3 ECTS-Punkten (begleitend zu den Lehrveranstaltungen des Pflichtfaches Mathematische Modellierung) zu wählen.

(2) Es sind Übungen im Ausmaß von mindestens 4,5 ECTS aus folgenden Lehrveranstaltungen zu wählen:

- UE Partielle Differentialgleichungen (3 ECTS)
- UE Funktionentheorie (3 ECTS)
- UE Integralgleichungen und Randwertprobleme (3 ECTS)
- UE Numerik Partieller Differentialgleichungen (3 ECTS)
- UE Numerik elliptischer Probleme (3 ECTS)
- UE Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik (3 ECTS)
- UE Finanzmathematik (1,5 ECTS)
- UE Kommutative Algebra und Algebraische Geometrie (1,5 ECTS)
- UE Algorithmische Kombinatorik (1,5 ECTS)
- UE Algebra (1,5 ECTS)
- UE Zahlentheorie 1 (1,5 ECTS) oder UE Zahlentheorie 2 (1,5 ECTS)

Davon sind Übungen im Ausmaß von mindestens 3 ECTS zu den Vorlesungen Partielle Differentialgleichungen, Integralgleichungen und Randwertprobleme, Numerische Partieller Differentialgleichungen, Numerik elliptischer Probleme oder Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik zu wählen.

(3) Es ist mindestens ein Seminar im Ausmaß von 3 ECTS aus den Wahlfächern des Bachelorstudiums zu wählen.

Subordinated subjects, modules and lectures