Inhalt

[ 926ECON20 ] Studienfach Economics

Versionsauswahl
(*) Leider ist diese Information in Deutsch nicht verfügbar.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
12 / 18 / 24 ECTS Kumulative Fachprüfung M1 - Master 1. Jahr Betriebswirtschaftslehre Franz Hackl Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Wirtschaftsinformatik 2022W
Ziele Die Studierenden besitzen vertiefte Kenntnisse in Volkswirtschaftslehre, die auf den Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften aufbauen und ihnen ermöglichen, mit WirtschaftswissenschaftlerInnen bei der Entwicklung und dem Betrieb von Informationssystemen zusammenzuarbeiten.
Lehrinhalte Die Lehrinhalte variieren in Abhängigkeit von den gewählten Modulen bzw. Lehrveranstaltungen. Siehe bei den untergeordneten Modulen bzw. Lehrveranstaltungen.
Sonstige Informationen Die Lehrveranstaltungen aus dem Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften, die Voraussetzung für gewählte Masterlehrveranstaltungen dieses Faches sind, können im Ausmaß von bis zu 6 ECTS gleichfalls gewählt werden, falls sie im Bachelorstudium noch nicht absolviert wurden.

Verpflichtend falls noch nicht im Bachelor absolviert:

  • MODUL: Einführung in die Mikroökonomie (6 ECTS)
    • LV: KS Einführung in die Mikroökonomie (3 ECTS)
    • LV: IK Einführung in die Mikroökonomie (3 ECTS)

Optionale Liste / Wahlmöglichkeiten:

Für das Interesse an einer breiteren VWL Ausbildung:

  • MODUL: Einführung in die Makroökonomie (6 ECTS, Bachelor WIWI)
    • LV: KS Einführung in die Makroökonomie (3 ECTS, Bachelor WIWI)
    • LV: IK Einführung in die Makroökonomie (3 ECTS, Bachelor WIWI)

Für das Interesse an (Firmen auf) Digital Markets, Online Markets, Informations und Kommunikationstechnologiemärkten:

  • LV: KS Managerial Economics (3 ECTS, Bachelor WIWI)
  • LV: IK Experimente zu strategischen Managemententscheidungen (3 ECTS, Bachelor WIWI)
  • LV: KS New Economy (3 ECTS, Bachelor WIWI)
  • LV: KS Decisions in Firms (6 ECTS, Master Economic and Business Analytics)
  • LV: KS Economics of Digital Markets (4 ECTS, Master Economic and Business Analytics)
  • LV: VU Online Marktplätze (6 ECTS, Master Economic and Business Analytics)

Für das Interesse an ökonometrischen Analysen:

  • LV: KS Empirical Economics (3 ECTS, Master Economic and Business Analytics)
  • LV: IK Empirical Economics (3 ECTS, Master Economic and Business Analytics)
  • MODUL: Intermediate Econometrics (6 ECTS, Bachelor WIWI)
    • LV: KS Intermediate Econometrics (3 ECTS, Bachelor WIWi)
    • LV: IK Intermediate Econometrics (3 ECTS, Bachelor WIWI)
  • LV: KS Microeconometrics (4 ECTS, Master Economics )
  • LV: KS Treatment Evaluation (4 ECTS, Master Economics)
  • LV: IK Treatment Evaluation (2 ECTS, Master Economics)
  • LV: KS Financial and Macroeconometrics (4 ECTS, Master Economics)
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen