Inhalt

[ 603AEFF17 ] Studienfach Ärztliche Fähigkeiten und Fertigkeiten

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2020W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Masterstudium Humanmedizin 2020W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
4 ECTS Kumulative Fachprüfung M1 - Master 1. Jahr Humanmedizin Erwin Rebhandl Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Humanmedizin 2017W
Ziele Die Studierenden können ausgewählte wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur Ausübung der ärztlichen Tätigkeit im extra- und intramuralen Bereich notwendig sind, unter Anleitung (A1) beziehungsweise eigenständig unter Aufsicht ausüben (A2). Sie erkennen professionelle Kommunikation und professionelles ärztliches Verhalten (V1) und können die Zusammenhänge von professioneller Kommunikation, Koordination und Kooperation mit einer erfolgreichen Diagnostik und Therapie sowohl bei akut Erkrankten als auch bei chronisch Kranken erkennen und bewerten (V1). Sie können ihr Wissen über professionelle Kommunikation und professionelles ärztliches Verhalten in einem (Simulations-) Patientengespräch anwenden (V2).
Lehrinhalte Untersuchungen und Behandlungen von Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung der strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen im extra- als auch intramuralen Bereich. Gezielte Kommunikation mit verschiedenen Patientengruppen und Angehörigen.
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen