Inhalt

[ 170EWWPEWPK15 ] KS Einführung in die Wirtschafts- und Berufspädagogik

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2021W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2021W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS D - Diplom Pädagogik/Psychologie Georg Hans Neuweg 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Diplomstudium Wirtschaftspädagogik 2016S
Ziele Die Veranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung mit Prüfungscharakter für Student/inn/en des ersten Studienabschnitts. Sie führt in das Studium des Faches Wirtschafts- und Berufspädagogik ein, gibt einen Überblick über wichtige didaktische Grundprobleme und bildet das theoretische Rückgrat der UE Unterrichtsplanung. Dieser Kurs muss daher vor der UE Unterrichtsplanung absolviert werden.
Die Veranstaltung ist zudem eine empfohlene Veranstaltung ohne Prüfungscharakter für Student/inn/en, die sich auf die selbständige Fachprüfung Wirtschafts- und Berufspädagogik vorbereiten.
Lehrinhalte
  • Merkmale guten Unterrichts
  • Grundlagen der Unterrichtsplanung und -durchführung
  • Die Entwicklung zur professionellen Lehrkraft: Lehrerwissen, Lehrerkönnen, Lehrerpersönlichkeit
  • Das Fach und das Studium der Wirtschaftspädagogik
  • Berufsbildung in Österreich
Beurteilungskriterien Zwei Teilklausuren
Lehrmethoden Vortrag, lecture cast, selbständiges Literaturstudium.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Literatur ist dem Aushang der Lehrveranstaltung auf der Webpage der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik zu entnehmen.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen KS Einführung in die Wirtschaftspädagogik
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl