Inhalt

[ 603ERHNHNO17 ] Module Diseases of the ENT area

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Master's programme Human Medicine 2018W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
2 ECTS Single module examination M1 - Master's programme 1. year Human Medicine Paul Martin Zwittag Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Master's programme Human Medicine 2017W
Objectives (*)Die Studierenden können die Ätiologie, Pathophysiologie, Symptomatik, Diagnostik, Therapie, Prävention und den Verlauf der wichtigsten Hals-Nasen-Ohren-Krankheitsbilder erläutern (K2, K3).Sie erkennen bedrohliche Erkrankungen des HNO-Bereichs und können die entsprechenden Akutmaßnahmen ergreifen (K3, A2). Sie kennen die Grundsätze medikamentöser, konservativ therapeutischer und chirurgischer Therapieansätze, sowie die Behandlung und Management von HNO-Notfällen und können diese wiedergeben und erläutern (K2, K3).
Subject (*)Im Rahmen des Moduls werden folgende Themenkomplexe abgehandelt:

  • Klinik des Ohres mit Erkrankungen des Außen,- Mittel,- und Innenohres
  • Klinik der Nase, Nebenhöhlen und Gesicht
  • Klinik der Mundhöhle des Pharynx
  • Klinik des Halses
  • Klinik des Larynx und der Trachea
  • Klinik der Kopfspeicheldrüsen
  • Klinik der Sprech- und Sprachstörungen
  • Onkologie des Kopf-Hals-Bereichs

Im Rahmen der einzelnen Themenkomplexe werden die relevanten Krankheitsbilder inkl. Ätiologie, Pathophysiologie, Symptomatik, Diagnostik, Therapie, Verlauf behandelt.

Criteria for evaluation (*)Schriftliche Modulprüfung (1 ECTS)
Subordinated subjects, modules and lectures