Inhalt

[ 403WAFA12 ] Subject Electives

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Master's programme Industrial Mathematics 2018W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
34,5 ECTS Accumulative subject examination M1 - Master's programme 1. year Mathematics Walter Zulehner Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Master's programme Industrial Mathematics 2012W
Objectives (*)Weitere Spezialisierung und Vertiefung des Wissens, vor allem in den Fächern Numerische Mathematik, Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematische Statistik, Mathematische Methoden in der Technik und in den Wirtschaftswissenschaften, Optimierung und Geometrie
Subject (*)Die Lehrinhalte ergeben sich aus den Lehrinhalten der einzelnen Lehrveranstaltungen.
Further information (*)(1) Es sind Übungen von mind. 3 ECTS zu den Vorlesungen
- Numerik elliptischer Probleme
- Intgeralgleichungen und Randwertprobleme
- Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik
- Finanzmathematik
- Stochastische Prozesse
zu wählen.

(2) Es sind Seminare im Ausmaß von mind. 6 ECTS aus den Wahlfächern
- b. Numerische Mathematik
- c. Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematische Statistik
- e. Mathematische Methoden in der Technik
- f. Mathematische Methoden in den Wirtschaftswissenschaften
- g. Optimierung
- l. Geometrie
zu wählen.
Subordinated subjects, modules and lectures