Inhalt

[ 170METHQANU15 ] UE Quantitative Research Methods

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
4 ECTS D - Diploma programme (*)Pädagogik Christoph Helm 3 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)KS Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden
Original study plan Diploma programme Business Education 2022W
Objectives (*)Neben dem Ziel, Studierende mit einem gängigen Statistikprogramm (SPSS, JASP, Jamovi) vertraut zu machen, soll die Übung die Kenntnis zentraler Konzepte und Verfahren der quantitativ-empirischen Methodik erweitern und vertiefen. Auf die aktuellen Arbeitsvorhaben der Teilnehmer*innen wird besonderes eingegangen.
Subject (*)Es werden einerseits Kernkonzepte und grundlegende Verfahren behandelt (z. B. Korrelation, Varianzanalyse, Faktorenanalyse, Effektstärken, Poweranalyse, Metaanalyse). Die behandelten statistischen Fragestellungen orientieren sich anderseits auch an den konkreten Diplomarbeitsvorhaben der Teilnehmer*innen.
Criteria for evaluation (*)Regelmäßige Teilnahme, Mitarbeit, Prüfungsnachweis.
Language German
Study material Bortz, J. & Schuster, C. (2010). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler (7. Aufl.). Berlin: Springer. Brosius, F. (2018) SPSS: Umfassendes Handbuch zu Statistik und Datenanalyse. Wachtendonk: MITP. Bühl, A. (2018). SPSS: Einführung in die moderne Datenanalyse ab SPSS 25. München: Pearson Studium. Field, A. (2018). Discovering Statistics Using IBM SPSS Statistics (5th ed.). Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2018). Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschafter. München: Pearson Studium.

Changing subject? No
Further information (*)Die Lehrveranstaltung ist alternativ zur UE Qualitative Forschungsmethoden zu besuchen. Sie wendet sich vor allem an Studierende, die im Rahmen ihrer Diplomarbeit empirisch-quantitativ arbeiten oder arbeiten werden. Es wird daher empfohlen, sie im zeitlichen Vorfeld der Diplomarbeitserstellung zu absolvieren. Sie ist aber jedenfalls vor Abgabe der Diplomarbeit abzuschließen.
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority