Inhalt

[ 505EMS2DA2U15 ] UE Datenanalyse 2

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Joachim Gerich 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Fach Empirische Sozialforschung 1
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2015S
Ziele Die TeilnehmerInnen erwerben Kenntnisse in der Anwendung und der Logik quantitativer Auswertungsverfahren.
Lehrinhalte Die Logik, die Anwendungsmöglichkeiten und die praktische Anwendung verschiedener Auswertungsverfahren werden vermittelt. Die Anwendung der Verfahren mittels SPSS wird von den TeilnehmerInnen im Rahmen von Hausarbeiten geübt.

Folgende Auswertungsverfahren werden behandelt:
Bivariate Analyseverfahren für unterschiedliche Skalenniveaus, Multiple Regression, Allgemeines Lineares Modell, Pfadanalyse, Faktorenanalyse.

Beurteilungskriterien Hausarbeiten, Abschlussklausur, aktive Teilnahme in der LV
Lehrmethoden Vermittlung der Inhalte durch die LV-LeiterInnen, eigenständige praktische Anwendung im Rahmen von Hausarbeiten.
Literatur WOLF, Christof; BEST, Henning (Hrsg.) (2010): Handbuch der Sozialwissenschaftlichen Datenanalyse. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Bortz, Jürgen; Schuster, Christof (2010): Statistik für Human- und Sozialwissenschaften. 7., vollst. überarb. u. aktualisierte Auflage. Wiesbaden: Springer Verlag.
(Beide als e-book in der Bibliothek verfügbar)
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Grundkenntnisse (insbesondere im Umgang mit SPSS und univariater Datenanalyse) werden vorausgesetzt.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 30
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl