Inhalt

[ 245WKSTKWSV20 ] VL Konstruktionswerkstoffe

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Mechatronik Bernhard Sonderegger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Maschinenbau 2020W
Ziele Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, um eine gute bzw. optimale Werkstoffauswahl beim Konstruieren treffen zu können.
Lehrinhalte Es werden die wichtigsten Strukturwerkstoffe vorgestellt, mit besonderem Schwerpunkt auf die für Konstruktionen relevanten Eigenschaften. Systematische Methoden zur Werkstoffauswahl werden an Hand von Beispielen aus der Praxis erarbeitet. Weitere Gesichtspunkte wie gesetzliche Vorschriften, Fertigungstechniken, Instandhaltung, sowie Kosten, Entsorgung und Umweltverträglichkeit, aber auch Kundenakzeptanz werden in der Vorlesung berücksichtigt. Vorgestellt werden die wesentlichen Klassen an Konstruktionswerkstoffen:

  • Metalle
  • Keramiken und Glas
  • Polymere und Elastomere
  • Verbundwerkstoffe.
Beurteilungskriterien schriftliche Prüfung mit 50 % Fragen und 50 % Beispielrechnungen.
Lehrmethoden Die Vorlesung beinhaltet sowohl grundlegende als auch praxisrelevante Methoden in der Auswahl von Werkstoffen für spezifische Konstruktionsaufgaben in Maschinenbau und Kunststofftechnik.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur
  • Vorlesungsskriptum
  • M. F. Ashby, Material Selection in Mechanical Design, Verlag Butterworth-Heinemann, 5. Auflage, 2016
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen In der Vorlesung werden die erarbeiteten Methoden durch Übungsbeispiele vertieft.
Äquivalenzen MEBWBVOKOWS: VO Konstruktionswerkstoffe (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung