Inhalt

[ 526COENCENV14 ] VL Communications Engineering

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B3 - Bachelor 3. Jahr Wirtschaftsinformatik Christian Stary 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Empfohlen: Einführung in die Wirtschaftsinformatik und Prozess- und Kommunikationsmodellierung, Grundlagen der Informatik, Grundlagen der Mathematik, Statistik und formaler Methoden
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik 2016W
Ziele Siehe Methoden und Konzepte des Communications Engineering
Lehrinhalte Siehe Methoden und Konzepte des Communications Engineering
Beurteilungskriterien Klausur
Lehrmethoden Inputs auf konzeptueller Ebene, angeleitete Explorierung und Reflexion. Selbstgesteuerte Erschließung des Fachgebiets mit Fragestellungen, die in der Vorlesung bearbeitet und diskutiert werden.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Basisliteratur:

  • Comer, D. E.: Computernetzwerke und Internets – mit Internet-Anwendungen. Pearson, München, in der aktuellen Auflage.
  • Coulouris, G.; Dollimore, J.; Kindberg, T.: Distributed Systems - Concepts and Design. Pearson, 2005.
  • Kurose, J. F.; Ross, K. W.: Computernetzwerke. Der Top-Down-Ansatz“. Pearson, München, in der aktuellen Auflage.
  • Störrle, H.: UML 2 für Studenten. Pearson, München, 2005.

Ergänzungsliteratur wird in jedem Semester bekannt gegeben.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl