Inhalt

[ 515MOTSTLOU20 ] IK Transportation Logistics

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Sophie Parragh 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS „Grundlagen des Supply Chain Management“
Quellcurriculum Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre 2020W
Ziele Die Studierenden sind mit den grundlegenden (Optimierungs-)Problemstellungen der (nachhaltigen) Transportlogistik vertraut. Sie können diese in strukturierter (mathematischer) Art und Weise formulieren. Sie verstehen die Konzepte und Algorithmen die standardmäßig zur Lösung dieser Problemstellungen zum Einsatz kommen und sie können diese auf einfache Case Study Probleme anwenden.
Lehrinhalte
  • Basic graph theoretical concepts necessary to model transportation planning problems
  • Shortest paths problems, traveling salesman problem
  • Vehicle routing
  • Network optimization
  • Solution concepts and algorithms (exact and heuristic methods)
  • Applications (such as city logistics, disaster relief, last mile delivery)
Beurteilungskriterien Exam(s), exercises
Lehrmethoden Lecture, Discussion, Exercises
Abhaltungssprache English
Literatur Toth, Paolo, and Daniele Vigo, eds. Vehicle routing: problems, methods, and applications. Society for Industrial and Applied Mathematics, 2014. Pointers to additional literature will be provided during class.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 40
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl