Inhalt

[ 572AECOGESK15 ] KS Gesundheitsökonomie

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Volkswirtschaftslehre Gerald Pruckner 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Fach Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Fach Einführung in die Volkswirtschaftslehre und Fach Kernkompetenzen I aus Volkswirtschaftslehre
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Die Studierenden besitzen die Fähigkeit zur ökonomischen Interpretation von Abläufen im Gesundheitswesen. Sie sind in der Lage, die Anreizwirkungen für Ärzte, Spitäler, Patienten und andere gesundheitspolitische Institutionen zu verstehen. Sie erkennen, dass der Gesundheitszustand einer Person auch davon abhängt, wie viele zeitliche und monetäre Ressourcen in den Gesundheitskapitalsstock investiert werden. Darüber hinaus lernen die Studierenden wichtige institutionelle Zusammenhänge des österreichischen Gesundheitssystems kennen.
Lehrinhalte Den Inhalt dieses Kurses bildet die Frage der Zuteilung knapper Ressourcen für das Gesundheitswesen sowie die ökonomische Verteilung von Mitteln innerhalb des Gesundheitssektors. Dabei werden die wesentlichen Bereiche der Gesundheitsökonomie behandelt: Angebot und Nachfrage von Gesundheitsleistungen, Krankenversicherungen, der Einfluss von technologischen Veränderungen im Gesundheitswesen, das (ökonomische) Verhalten von Patienten, Ärzten, Krankenhäusern, der Pharmaindustrie sowie von Gesundheitspolitikern. Ziel des Kurses ist zum einen die schrittweise Erarbeitung theoretischer gesundheitsökonomischer Grundlagen. Zum anderen wird der institutionelle Rahmen des österreichischen bzw. europäischen Gesundheitswesens ausführlich behandelt und die vorhandene empirische Evidenz präsentiert.
Beurteilungskriterien Klausur
Lehrmethoden Vortrag und Diskussion
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Folien

  • Folland, S., Goodmann, A. C. and Stano, M., 2007, The Economics of Health and Health Care, 5th edition, Pearson, Prentice Hall.
  • Breyer, F., Zweifel, P.und Kifmann, M., 2005, Gesundheitsökonomik, Springer. Datei
  • Phelps, Ch. E., 2002, Health Economics, 3rd edition, Addison Wesley.
  • Johnson-Lans, S., 2006, A Health Economics Primer, Pearson, Addison Wesley.

Ergänzende Artikel und Buchbeiträge sind den jeweiligen Themen des Kurses als pdf beigefügt.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen -
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl