Inhalt

[ 572K2BVWKWK15 ] KS Wachstum, Konjunktur und Wirtschaftspolitik

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieser LV im Curriculum Masterstudium Economics 2018W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Volkswirtschaftslehre Rainer Bartel 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einkommen, Beschäftigung und Finanzmärkte
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Die Studierenden lernen das Standard-Konjunkturmodell in der offenen und geschlossenen Wirtschaft kennen und anwenden, vertiefen ihre Kenntnisse in Außenwirtschaftsökonomie, befassen sich in einem Schwerpunkt mit Geld- und Fiskalpolitik und öffentlichen Finanzen, insbesondere in der Krise, sowie in einem weiteren Schwerpunkt mit Erwartungsbildung und Konsequenzen für die Wirtschaftspolitik und erhalten einen Einblick in das Solow-Wachstumsmodell. Auf diesen Grundlagen können die Studierenden Fragestellungen aus Konjunktur, Wachstum und Wirtschaftspolitik fundiert behandeln.
Lehrinhalte AS-AD-Modell in der geschlossenen und offenen Wirtschaft, Erwartungen in Verbindung mit Finanz- und Gütermärkten sowie Wirtschaftspolitik, Finanz- und Wirtschaftskrise, Wechselkurssysteme, Fiskalpolitik und Zustand öffentlicher Finanzen, Wachstumsmodell nach Robert Solow, ein Eindruck von der Neuen Klassischen Wachstumstheorie, mittelfristige Beschäftigungsproblematik
Beurteilungskriterien Zwei schriftliche Tests (geschlossene Fragen), einer davon verpflichtend
Bonus für intelligente mündliche Beiträge zum Kurs
Lehrmethoden Vorlesung auf der Basis eines Lehrbuchs, ergänzt durch einige zusätzliche Inhalte
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Blanchard, Olivier / Amighini, Alessia / Giavazzi, Francesco (2010), Macroeconomics – A European Perspective. Harlow (UK) etc.: Prentice Hall (Pearson Education)
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Im Fach Angewandte Ökonomie besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen diesem Kurs und dem KS Zahlungsbilanz und Devisenmarkt. Wählbar ist aber nur jener Kurs, der nicht bereits im Rahmen der Kernkompetenzen II / Block B aus VWL absolviert wurde.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl