Inhalt

[ 572ERGFBIN16 ] Module Enterprise Information Systems

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
6 ECTS Course examination B2 - Bachelor's programme 2. year Business Administration Johann Höller Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Informationsverarbeitung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Original study plan Bachelor's programme Business and Economics 2016W
Objectives (*)Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden einen breiten Überblick über Aufbau, Konzepte und Funktionen betriebliche Informationssysteme zu geben. Sie sind damit in der Lage, bei betrieblichen IT-Entscheidungen mitzuwirken und die nötige Mitsprachekompetenz zu entwickeln. Die Studierenden können erkennen, wie Informations- und Kommunikationstechnik für in erster Linie betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen genutzt werden kann. Die Studierenden setzen sich kritisch mit dem Einsatz von IT-Systemen und der Nutzung unterschiedlicher Medien insbesondere des Web 2.0 auseinander.
Subject (*)Im Rahmen der Lehrveranstaltungen steht nicht der/die einzelne Benutzer/in und die individuellen Aufgaben, sondern komplexere Informations- und Kommunikationssysteme für betriebsweite Aufgabenstellungen im Mittelpunkt. Die Betrachtungsweise orientiert sich an innerbetrieblichen Abläufen und bezieht die außenwirksamen Informationssysteme mit ein. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden u. a. folgende Themen behandelt:

  • Informationssysteme für Wirtschaft und Gesellschaft
  • Unterstützung betrieblicher Leistungsprozesse durch ERP
  • Außenwirksame Informationssystem und Electronic Commerce
  • Managementunterstützungssysteme
  • Planung, Entwicklung und Betrieb von Informationssystemen
  • Informationssicherheit und Datenschutz
  • Ethische und soziale Fragen der IKT wie Kriterien für die Planung Sensibler Systeme,

Anhand von betrieblicher Anwendungssoftware werden ausgewählte betriebliche Aufgabenstellungen bearbeitet. Begleitend zur LVA ist der konkrete praktische Einsatz in Tutorien vorgesehen.

Subordinated subjects, modules and lectures