Inhalt

[ 505SOZ211 ] Studienfach Soziologie II

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2020W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2021W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
6 ECTS Kumulative Fachprüfung B1 - Bachelor 1. Jahr Sozialwissenschaften Alfred Grausgruber Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2014W
Ziele Die Studierenden bekommen einerseits einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Analyse von Sozialstrukturen und Problemen am Beispiel der Gesellschaft Österreichs sowohl im europäischen als auch im zeitlichen Vergleich; andererseits lernen sie Weltgesellschaft und globale Disparitäten als zwei Seiten der Entwicklung globaler Sozialstrukturen zu erkennen. Sie kennen verschieden Konzepte und Ansätze zur Analyse sozialer Strukturen auf nationaler wie globaler Ebene und können diese kritische beurteilen.
Lehrinhalte Begriffliche und methodische Grundlagen von Sozialstrukturanalysen
Sozialstrukturelle Teilbereiche wie z.B. Bevölkerung und demografischer Wandel, Haushalts-/Familienstrukturen, Bildungs-/Berufs- und Einkommensstrukturen, Vermögens-, Armuts- und Ungleichheitsstrukturen, Soziale Sicherungs- und Lebensqualitätsstrukturen, Integration etc.
Gesellschaftstheorien, Konzepte von Weltgesellschaft und globalen Disparitäten
Ansätze zur Analyse und Verringerung globaler Ungleichheiten
Sonstige Informationen Die LVA Sozialstrukturanalyse I: Sozialstruktur Österreichs wird immer im WS, die LVA Sozialstrukturanalyse II: Weltgesellschaft und globale Disparitäten wird immer im SS angeboten.
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen