Inhalt

[ 505SOZ1ASGK15 ] VU General Sociology: An Introduction

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Social Science Susanne Pernicka 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2014W
Objectives (*)Diese Einführung in die Allgemeine Soziologie soll die Studierenden mit den Grundbegriffen und Denkweisen der Soziologie vertraut machen und ihnen ein Instrumentarium in die Hand geben, gesellschaftliche Problemstellungen aus einer soziologischen Perspektive zu verstehen und zu erklären.
Subject (*)Anhand ausgewählter soziologischer KlassikerInnen und empirischer Felder – Arbeit und Wirtschaft, Organisationen und Netzwerke, soziale Bewegungen, Globalisierung, Umwelt, etc. – werden theoretische Konzepte und empirische Forschungsergebnisse diskutiert und ungewohnte Perspektiven auf bekannte Phänomene freigelegt.
Criteria for evaluation (*)Laufende Leistungsbeurteilung, Präsentation und kritische Stellungnahme zu ausgewählten Texten, Endklausur, Mitarbeit
Methods (*)Es werden verschiedene didaktisch-pädagogische Methoden kombiniert: Vortrag und Diskussion, Präsentation von Filmausschnitten, Raumaufstellungen (Skalen bilden), Rollenspiel
Language German
Study material (*)Basisliteratur: Antony Giddens, Sociology, 6th edition, Cambridge, 2009.

Weitere Literatur (Auswahl):
AG Soziologie, Denkweisen und Grundbegriffe der Soziologie. Eine Einführung, Frankfurt/New York, 1999.
Jahoda, Marie; Paul Lazarsfeld und Hans Zeisel, Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, 1975 / 1933.
Mills, C. Wright, The Sociological Imagination, Oxford, 1959.
Weber, Max, Wirtschaft und Gesellschaft. Tübingen, 1980/ 1921.

Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority