Inhalt

[ 505NGESGENS15 ] SE Gender History

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Social Science Birgit Kirchmayr 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2014W
Objectives (*)Vermittlung von Wissen und Bewusstsein zu Fragen der Geschlechterverhältnisse im historischen Wandel
Subject (*)Das Seminar setzt sich mit verschiedenen Themen und Diskursen aus dem Bereich der Frauen- und Geschlechtergeschichte auseinander. Der Schwerpunkt liegt auf der Frage nach der Kategorie „Geschlecht“ in verschiedenen gesellschaftspolitischen und kulturellen Zusammenhängen. "Frauenpolitische" Fragestellungen wie z.B. die politischen Gleichstellungsbewegungen von Frauen seit dem 19. Jahrhundert können dabei ebenso Thema sein, wie auch verschiedene historische Themenfelder oder Zeitperioden (Beispiele Erster Weltkrieg, Nationalsozialismus, Nachkriegszeit) einem geschlechterkritischen Blick unterzogen werden.
Criteria for evaluation (*)Anwesenheit und aktive Mitarbeit, Lesen und Diskutieren von Texten, Abhaltung eines Kurzreferats und Erstellung einer schriftlichen Arbeit
Methods (*)Vortrag, Textdiskussionen (in der Gruppe und im Forum), Referate, Erarbeitung von Hausarbeiten
Language German
Study material (*)wechselnd, nach jeweiligem Thema der LV
Changing subject? Yes
Corresponding lecture (*)2ENGGSS: SE Geschlechterbeziehungen aus historischer Perspektive (4,5 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority