Inhalt

[ 973LCIN10 ] Subject Leadership Challenge: Innovation

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Master's programme Management 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
12 ECTS Accumulative subject examination M2 - Master's programme 2. year Business Administration Robert Bauer Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Master's programme General Management 2013W
Objectives (*)
  • Die Studierenden kennen unterschiedliche Innovationsarten, deren Bedingungen und die zwischen ihnen bestehenden Spannungsfelder, insbesondere jenes zwischen der Pflege bestehender und der Entwicklung neuartiger Produkte, Dienstleistungen, Verfahren und Geschäftsmodelle.
  • Sie verstehen die Konsequenzen der Wechselwirkung zwischen Markt, Organisation und Technologie für das Innovationsgeschehen, die Möglichkeiten arbeitsteilig differenzierter Handhabung verschiedener Arten der Innovation bzw. Phasen des Innovationsprozesses sowie den Zusammenhang zwischen Innovation und Entrepreneurship/Intrapreneurship.
  • Die Studierenden sind in der Lage, die genannten Thematiken auf Basis aktueller wissenschaftlicher Forschung zu reflektieren, kennen beispielgebende Praxisfälle und Methoden und verfügen über die Kompetenz, Handlungsempfehlungen zu entwickeln und ihre praktische Umsetzung zu fördern.
  • Sie sind in der Lage, Kreativität und Innovation interdisziplinär (insbesondere aus den Perspektiven „Marketing“, „Organisation“ und „Human Resource Management“) zu betrachten und als systemische Phänomene zu verstehen, in denen personale, intra- und interorganisationale sowie makro-institutionale Aspekte zusammenwirken.
Subject (*)
  • Grundlagen: Grundbegriffe, Arten der Innovation, Messung von Innovation, strategische Bedeutung von Innovation
  • Early Stage Innovation: Bedingungen für personale und organisationale Kreativität, Bewertung und Selektion von Ideen, Vorentwicklung als Managementaufgabe
  • Late Stage Innovation: Theorie und Methodik der Steuerung von inner- und zwischenbetrieblichen Entwicklungsprojekten, formelle und informelle, betriebliche und marktliche Durchsetzung von Innovationen
  • Aktuelle, vertiefende Themenstellungen: Aufbauend auf dem Master Course ‚Dimensions of Innovation’ werden aktuelle fortgeschrittene Themenstellungen der Innovationsforschung mit besonderem Bezug zu den Bereichen ‚Entrepreneurship’, ‚Human Resource’, ‚Marketing’ und ‚Organization’ bearbeitet. Um maximale Aktualität zu erreichen variieren die konkreten vertiefenden Themen und können nur für jede einzelne LVA (Master Seminare Innovation) spezifiziert werden.
Further information (*)Der KS Master Course Dimension of Innovation ist verpflichtend zu absolvieren. Die verbleibenden 8 ECTS sind aus den übrigen Seminaren zu absolvieren.
Subordinated subjects, modules and lectures