Inhalt

[ 170WBPASLBU15 ] UE Schulische Leistungsbeurteilung

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Diplomstudium Wirtschaftspädagogik 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS D - Diplom Pädagogik/Psychologie Martin Steger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen
  • KS Einführung in die Wirtschafts- und Berufspädagogik
  • UE Unterrichtsplanung
  • KS Wirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt
Quellcurriculum Diplomstudium Wirtschaftspädagogik 2015W
Ziele Die Übung vermittelt einen Überblick über die Kernaufgaben im Rahmen der Feststellung und Beurteilung von Schülerleistungen sowie über die geltenden Rechtsgrundlagen.
Der Umgang mit Grundlagen der Erhebung und Bewertung von Leistungen (z. B. Kompetenzkataloge, Taxonomien) wird praktisch erprobt.
Lehrinhalte
  • Systematische Aspekte der Leistungsbeurteilung
  • Grundzüge der geltenden Rechtslage und Probleme der gegenwärtigen Beurteilungspraxis
  • Kompetenzkataloge und Kompetenzprofile
  • Taxonomien
  • Prüfungsformen und Leistungsfeststellungskonzept
  • Beurteilungsstufen, Beurteilungsmaßstäbe und Beurteilungsmodelle
Beurteilungskriterien
  • Klausur
  • Arbeitsaufgaben
Lehrmethoden Vortrag, Diskussion, Arbeitsaufgaben, Gruppenarbeiten.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Literatur ist dem Aushang der Lehrveranstaltung auf der Webpage der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik zu entnehmen.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl