Inhalt

[ 170WBPASLBU15 ] UE Feedback, Examination and Grading

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Diploma programme Business Education 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS D - Diploma programme Education/Psychology Martin Steger 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)
  • KS Einführung in die Wirtschafts- und Berufspädagogik
  • UE Unterrichtsplanung
  • KS Wirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt
Original study plan Diploma programme Business Education 2015W
Objectives (*)Die Übung vermittelt einen Überblick über die Kernaufgaben im Rahmen der Feststellung und Beurteilung von Schülerleistungen sowie über die geltenden Rechtsgrundlagen.
Der Umgang mit Grundlagen der Erhebung und Bewertung von Leistungen (z. B. Kompetenzkataloge, Taxonomien) wird praktisch erprobt.
Subject (*)
  • Systematische Aspekte der Leistungsbeurteilung
  • Grundzüge der geltenden Rechtslage und Probleme der gegenwärtigen Beurteilungspraxis
  • Kompetenzkataloge und Kompetenzprofile
  • Taxonomien
  • Prüfungsformen und Leistungsfeststellungskonzept
  • Beurteilungsstufen, Beurteilungsmaßstäbe und Beurteilungsmodelle
Criteria for evaluation (*)
  • Klausur
  • Arbeitsaufgaben
Methods (*)Vortrag, Diskussion, Arbeitsaufgaben, Gruppenarbeiten.
Language German
Study material (*)Literatur ist dem Aushang der Lehrveranstaltung auf der Webpage der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik zu entnehmen.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority