Inhalt

[ 170WBPAWIDV15 ] VL Didactics of Business Education and Training

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Diploma programme Business Education 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1 ECTS D - Diploma programme Education/Psychology Georg Hans Neuweg 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)
  • KS Einführung in die Wirtschafts- und Berufspädagogik
  • UE Unterrichtsplanung
  • KS Wirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt
  • PR Schulpraktikum I
  • PR Universitäre Vor- u. Nachbereitung des Schulpraktikums I
Original study plan Diploma programme Business Education 2015W
Objectives (*)Die Veranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung ohne Prüfungscharakter für alle Studentinnen und Studenten des zweiten Studienabschnitts. Sie unterstützt das selbstständige Literaturstudium.
Ein erneuter Besuch wird allen Studierenden empfohlen, die sich auf die selbständige Fachprüfung Wirtschafts- und Berufspädagogik vorbereiten (enger Bezug zur Literaturliste für diese Prüfung).
Die Vorlesung Wirtschafts- und Berufspädagogik (Wintersemester) wechselt mit der Vorlesung Wirtschaftsdidaktik (Sommersemester) ab, so dass im Verlaufe eines Studienjahres der gesamte Fachprüfungsstoff aufgefrischt werden kann.
Subject (*)
  • Curriculare Relevanzprinzipien
  • Das Relevanzproblem auf der Ebene der Unterrichtsplanung
  • Unterrichtsmethodische Paradigmen: Instruktion versus Konstruktion
  • Didaktik der Übungsfirmenarbeit
  • Didaktik des Rechnungswesens
Criteria for evaluation (*)An die Vorlesung sind unmittelbar keine Leistungsfeststellungen geknüpft, die Leistungsfeststellung erfolgt im Rahmen der selbständigen Fachprüfung Wirtschafts- und Berufspädagogik.
Methods (*)Vortrag, selbständiges Literaturstudium, Diskussion
Language German
Study material (*)Detaillierte Angaben sind der Literaturliste für die selbständige Fachprüfung Wirtschafts- und Berufspädagogik zu entnehmen.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority