Inhalt

[ 101LGADLGSK14 ] KV Legal gender studies and Antidiscrimination Law

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS D - Diploma programme Law Ulrich Silvia 3 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Diploma programme Law 2018W
Objectives (*)Die Studierenden erhalten vertiefte Kenntnisse über die Schutzfunktion der Grundrechte und deren Bedeutung für die gesellschaftliche Vielfalt. Es wird ein grundlegendes Verständnis von der Konstruktion von Geschlecht und anderen sozialen Kategorien im Recht vermittelt. Die Studierenden erwerben Falllösungskompetenz in Bezug auf Diskriminierungssachverhalte.
Subject (*)Grundrechte, insbesondere Gleichheitsgarantien und deren Bedeutung für die Gleichstellung der Geschlechter und für andere diskriminierungsgefährdete Gruppen. Antidiskriminierungsrecht inklusive Fallbearbeitung. Einführung in die theoretischen Grundlagen der Legal Gender Studies. Bearbeitung einzelner Schwerpunktthemen (Lebensidentitäten, Sexualität, Reproduktion, Gewaltschutz).
Criteria for evaluation (*)Lehrveranstaltungsprüfung
Methods (*)Interaktive Vorlesung (Vortrag, Diskussion, Fallbearbeitung)
Language German
Study material (*)Greif/Ulrich, Legal Gender Studies und Antidiskriminierungsrecht
Changing subject? No
Corresponding lecture (*)101LGADELGK13: KV Einführung in Legal Gender Studies (3 ECTS/3 SSt)
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment