Inhalt

[ MEBPAVOMAT3 ] VL Mathematik 3

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2020W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Kunststofftechnik 2020W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4,5 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Mathematik Esther Klann 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Mechatronik 2015W
Ziele Diese Lehrveranstaltung ist als Basis-Lehrveranstaltung Mathematik (3.Teil) im Studiengang Mechatronik konzipiert. Sie stellt einen Einstieg in Theorie und Praxis von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen dar.
Lehrinhalte Allgemein: Lösungsbegriff, Modellierung, Klassifizierung, Lösungsverfahren;
Gewöhnliche Differentialgleichungen: Veranschaulichung (Richtungsfeld), Problemtypen (Anfangswert- und Randwertprobleme), Lösbarkeit, Konstruktion von Näherungslösungen (sukzessive Substitution, Taylor, Runge-Kutta);
Spezialfälle: autonome und lineare Differentialgleichungen, Laplace-Transformation, Stabilität;
Partielle Differentialgleichungen; Einteilung sowie Lösungsansätze: hyperbolisch, elliptisch, parabolisch;
Beurteilungskriterien schriftliche Prüfung
Lehrmethoden Tafel und Folienvortrag
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Skriptum
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Äquivalenzen ME2PAVOMAT3: VO Mathematik III - Gewöhnliche Differentialgleichungen (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge