Inhalt

[ 505ABVSVERS15 ] SE Vertiefung in der speziellen Soziologie: Soziologie des Abweichenden Verhaltens

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Johann Bacher 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Soziologie des Abweichenden Verhaltens
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2015S
Ziele Die Studierenden sind in der Lage, eine wissenschaftliche Seminararbeit zu einer neueren Theorie oder einem aktuellen Thema aus der Soziologie des Abweichenden Verhaltens zu verfassen und zu präsentieren.
Lehrinhalte variabel, z.B. Anomietheorie von Merton und ihre Aktualität, Entwicklungstheorien, RC-Theorien abweichenden Verhaltens, Geschlecht und Drogenkonsum, Migration und Kriminalität, Videoüberwachung, Sicherheitsdiskurs
Beurteilungskriterien Seminararbeit
Präsentation
aktive Mitarbeit
Lehrmethoden Literaturrecherche, individuelle Besprechung mit Lehrenden, Abfassung einer Seminararbeit, Präsentation
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur variabel
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Äquivalenzen 2SAVAVU: VU Abweichendes Verhalten: Ausgewählte Aspekte (3 ECTS)
+
2SAVSE: SE Abweichendes Verhalten: Zentrale Themen (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl