Inhalt

[ 505GSSPGSSK15 ] VU History of Sociology and Socialphilosophy

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
6 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Social Science Brigitte Aulenbacher 3 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Fach Soziologie III
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2015S
Objectives (*)Die Vorlesung mit Übung setzt bei den sozialphilosophischen Wurzeln und Grundlagen soziologischen Denkens an und gibt einen Überblick über wichtige Stationen in der Geschichte der Soziologie. Ziel ist es, bedeutende Ansätze der Soziologie in ihrem zeit- und wissenschaftsgeschichtlichen Kontext kennenzulernen und zu diskutieren. Gezeigt wird, wie die jeweiligen zeitgenössischen Entwicklungen in der Gesellschaft und der Wissenschaft soziologische Zugänge und Begriffe geprägt haben und, umgekehrt, soziologisches Wissen gesellschaftsrelevant geworden ist.
Subject (*)Mehrere Motive wie beispielsweise das Verhältnis von Beobachtung und Kritik, von differenzierungs- und ungleichheitstheoretischen wie mikro-, meso-, makrosoziologischen Perspektiven oder epistemologische Fragen ziehen sich durch die Vorlesung durch. Dabei wird die Geschichte der Soziologie in drei Phasen in den Blick genommen: Die Gründung und Institutionalisierung des Fachs (1820-1920) verbunden mit den Klassikern und modernen Klassikern; die Ausdifferenzierung der Theoretischen Soziologie (1920-1975) anhand von Ansätzen der angloamerikanischen und deutschsprachigen Soziologie; zeitgenössische Formierungen in der Theoretischen Soziologie (1968-heute) anhand von Debatten und Theorieströmungen.
Criteria for evaluation (*)- Klausuren
- Literaturarbeiten
- Inputreferate
- Präsentationen
Methods (*)- Vorlesung und Diskussion
- Begleitende Lektüre eines Einführungsbuches
- Begleitende Lektüre von Originalliteratur
- Lese-, Vorlesungs- und Diskussionsprotokolle und Präsentation
- Inputreferate
Language German
Study material (*)Kruse, Volker (2008), Geschichte der Soziologie, Konstanz (Begleitlektüre)
Originaltexte zu den einzelnen Vorlesungseinheiten
Vorlesungsskripten (erhältlich im Sekretariat)

Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority