Inhalt

[ 505EMS3EQSK15 ] VU Introduction into Qualitative Social Research Methods

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
4 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Social Science Johann Bacher 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Fach Soziologie I
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2015S
Objectives (*)Studierende lernen die Gegenstandsbereiche und charakteristischen Merkmale von qualitativer Sozialforschung. Sie kennen das Erkenntnismodell der qualitativen Sozialforschung, besitzen einen Überblick über die Methoden und sind mit ausgewählten Methoden näher vertraut. Zudem sammeln sie praktische Erfahrungen.
Subject (*)
  • Merkmale qualitativer Sozialforschung
  • Gegenstandsbereiche
  • Erkenntnismodell
  • Methoden im Überblick
  • Durchführung und Auswertung eines narrative Interviews
  • Merkmale eines Leitfadeninterviews
  • Transkription
  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Grounded Theory
Criteria for evaluation (*)Hausübungen (50%)
Klausur (50%)

Jeder Teil muss positiv sein.

Methods (*)Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters
Übungen für Studierende
Language German
Study material (*)Flick, U., 2009: Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. 2. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt
Flick, U.; Kardorff von, E.; Steinke, I. (Hg.), 2008: Was ist Qualitative Sozialforschung. Einleitung und Überblick. In: Flick, U.; Kardorff von, E.; Steinke, I. (Hg.), 2008: Qualitative Sozialforschung. Ein Handbuch. 6. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 13-29
Strauss, A. / Corbin, J., 1996: Grounded Theory: Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority