Inhalt

[ 979FAGLFACK16 ] KS Grundlagen in Financial Accounting

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieser LV im Curriculum Masterstudium Finance and Accounting 2020W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS M1 - Master 1. Jahr Betriebswirtschaftslehre Roman Rohatschek 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Zulassung zum Masterstudium
Quellcurriculum Masterstudium Finance and Accounting 2016W
Ziele Die Erlangung der Kenntnisse aus dem Bereich "Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung" mit der entsprechenden Ausrichtung an den Zielen des Masterprogramms zur Schaffung eines einheitlichen Grundlagenwissens.
Lehrinhalte Grundlagen der internationalen Rechnungslegung und Konzernabschlusserstellung - Kenntnisse der wesentlichen Rechnungslegungsfragen nach IFRS (Bilanzierung und Bewertung von Sachanlagen, Immateriellen Vermögenswerten, Finanzinstrumenten, Vorräten und Auftragsfertigung, Rückstellungen, Leasing, latenten Steuern) - die wesentlichen Konsolidierungsschritte nach UGB und IFRS - Fragestellungen der UGB-Bilanzierung (ua Anschaffungs-/Herstellungskosten, Bilanzierungszeitpunkt, Besonderheiten beim Anlagevermögen, Immaterielle Vermögensgegenstände, Anteile an anderen Unternehmen, Besonderheiten beim Umlaufvermögen, Rückstellungen, Latente Steuern).
Beurteilungskriterien Klausuren, Mitarbeit, interaktive Elemente
Lehrmethoden Vortrag, Fallbespiele, Literaturstudium
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur (jeweils in der aktuellen Auflage) Rohatschek/Maukner, Rechnungslegung nach IFRS.
Deutsch/Rohatschek, Sonderfragen der Bilanzierung.
Fröhlich, Konzernrechnungslegung kompakt
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Äquivalenzen 979FAGLURWK15: KS Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (6 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 100
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl