Inhalt

[ 220BAARPRSS10 ] SE Project seminar

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelor's programme Polymer Engineering and Technologies 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
8,5 ECTS B3 - Bachelor's programme 3. year (*)Kunststofftechnik N.N. 6 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Polymer Engineering and Technologies 2015W
Objectives (*)Nachweis zur Durchführung technisch/wissenschaftlicher Arbeiten und schriftliche Darstellung/Ausarbeitung in Form einer Bachelor-Arbeit. Präsentation und Verteidigung der technisch/wissenschaftlichen Arbeit im Rahmen eines Seminars. Wissenschaftliche und technische Vorträge selbstständig erarbeiten und präsentieren zu können.
Subject (*)Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektseminar“ sind Bachelorarbeiten mit variablen Themenschwerpunkten zu präsentieren.
Criteria for evaluation Obligatory attendance for the Project seminar (how often you have to attend a meeting when presentations are held):

4 times (3 times listening to presentations, 1 time presenting)

The attendance can be fulfilled at any of the four polymer institutes. The presentation is only possible at the institute you write your bachelor's thesis.

Methods (*)einführende und begleitende Maßnahmen.
Language German (english on demand)
Changing subject? No
Further information (*)Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektseminar“ ist eine Bachelorarbeit gemäß § 80 UG 2002 anzufertigen. Die Studienkommission kann Richtlinien für den Umfang und die formale Gestaltung von Bachelorarbeiten erlassen. Das Fachgebiet der Bachelorarbeit ist aus einem der folgenden Fächern zu wählen: Chemie, Kunststofftechnik, Mechatronik und Maschinenbau oder Mechanik. Die Thematik muss kunststofftechnische Relevanz aufweisen.
On-site course
Maximum number of participants 12
Assignment procedure Assignment according to sequence