Inhalt

[ MEMPBKVEANT ] KV Elektrische Antriebstechnik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Mechatronik Wolfgang Amrhein 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Mechatronik 2015W
Ziele Kenntnisse über vektororientiert gesteuerte elektrische Drehfeldantriebe
Lehrinhalte Die kombinierte Lehrveranstaltung Elektrische Antriebstechnik führt in die vektororientierte Steuerung der Drehfeldmaschine ein. Nach der Vermittlung der theoretischen Grundlagen (Raumzeigertheorie, Transformationen, Drehmomentenbildung, ...) wird die Steuerung der permanentmagneterregten Synchronmaschine, der (fremderregten) Schenkelpolmaschine, der Reluktanzmaschine, sowie der Asynchronmaschine behandelt. Die formalen Zusammenhänge werden hergeleitet und die Eigenschaften der einzelnen Verfahren ausführlich besprochen.
Beurteilungskriterien Schriftliche Klausur
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge