Inhalt

[ 526SWIBSWIS14 ] PE Spezielle Wirtschaftsinformatik - Theorie und Praxis, inklusive Bachelorarbeit

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
12 ECTS B3 - Bachelor 3. Jahr Wirtschaftsinformatik Michael Schrefl 6 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Empfohlen: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Informatik, Grundlagen der Mathematik, Statistik und formaler Methoden
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik 2016W
Ziele Die Studierenden beherrschen Methoden und Werkzeuge eines Spezialgebietes der Wirtschaftsinformatik und sind in der Lage, theoretische und praktische Lösungsansätze zu erarbeiten.
Lehrinhalte Die Lehrinhalte und thematische Ausrichtung der Lehrveranstaltung orientieren sich an den aktuellen Entwicklungen und Trends in Wissenschaft und Praxis.
Beurteilungskriterien Beurteilt werden Präsentationen, Beteiligung an Diskussionen sowie die schriftliche Bachelorarbeit.
Lehrmethoden Wissenschaftliche Bearbeitung eines Kernthemas der Wirtschaftsinformatik und Verfassen einer Bachelorarbeit. Die Ergebnisse der Arbeit werden präsentiert und in der Lehrveranstaltung ausführlich diskutiert.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Die Literatur orientiert sich am gewählten Thema der Bachelorarbeit, den Studierenden stehen dafür die entsprechenden Fachbereichsbibliotheken sowie digitale Bibliotheken wie z.B. ACM, IEEE und SpringerLink zur Verfügung. Darüber hinaus stehen die Fachbereichsbibliothek „Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Fachsprachen“ sowie die Präsenzbibliothek des jeweiligen Instituts zur Verfügung.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Keine.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 15
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl