Inhalt

[ TMBPAVOMMKM ] VL Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS M1 - Master 1. Jahr Mathematik Stefan Kindermann 4 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Industriemathematik 2003W
Ziele Die Grundkonzepte der Kontinuumsmechanik, d.h. Kräfte, Bewegungen und Spannungen und die dazugehörigen Grundgleichungen werden vermittelt, ebenso wie die dazugehörigen analytischen Methoden.
Lehrinhalte Deformationen; Kräfte und Spannungen; Grundgleichungen der Kontinuumsmechanik; Materialgesetze für elastische Körper; Objektivität und Isotropie; Lineare Elastizität; Existenz und Eindeutigkeit zur lin. Elastizitätstheorie; Modellvereinfachungen; Strömungsmechanik; Newtonsche Fluide und Navier-Stokes Gleichungen; Modellvereinfachungen
Beurteilungskriterien Klausur oder Einzelprüfung
Lehrmethoden Analysis und Part. Differentialgleichungen
Abhaltungssprache Deutsch oder Englisch
Literatur Skriptum
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung