Inhalt

[ 4MSW1V ] VL Wahrscheinlichkeitsrechnung I

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2015S dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Statistik 2015S vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Statistik Helga Wagner 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Bachelorstudium Statistik 2012W
Ziele Studierende beherrschen die elementare Wahrscheinlichkeitsrechnung sowie die grundlegenden Konzepte für univariate Zufallsvariablen
Lehrinhalte Ereignisse, Kolmogorov Axiome der Wahrscheinlichkeit, univariate diskrete Zufallsvariable, univariate stetige Zufallsvariable, Transformation von Zufallsvariablen, Erwartung und Momente, Beschreibung von Verteilungen durch Parameter und Ungleichungen
Beurteilungskriterien Klausur
Lehrmethoden Vortrag
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Robert Hafner, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik
George Casella and Roger Berger, Statistical Inference
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 100
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl