Inhalt

[ 170EFOMTWAU20 ] UE Research Technics

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
2 ECTS D - Diploma programme Education/Psychology Georg Hans Neuweg 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Diploma programme Business Education 2022W
Objectives (*)
  • Themen in bearbeitbare Fragestellungen überführen und den eigenen Arbeitsprozess planen können
  • Literatur recherchieren, bewerten, exzerpieren und für eigene Fragestellungen auswerten können
  • die eigene Gedankenführung fragebezogen, geordnet, verständlich und begründet verschriftlichen können
  • formale Konventionen (insbes. Zitierweise, Belege, Literaturverzeichnis) sicher beherrschen
Subject (*)
  • Arbeits- und Projektplanung
  • Themenfindung und -eingrenzung
  • Arten wissenschaftlich relevanter Quellen und ihre Funktionen, Bewertung der Qualität von Quellen, Journalrankings
  • Instrumente und Techniken der Literaturrecherche
  • Lesetechniken und Lesestrategien
  • wissenschaftliches Schreiben
  • APA (bzw. DGPs)-Richtlinien zur Manuskriptgestaltung
Criteria for evaluation (*)Qualität der Bearbeitung der Arbeitsaufträge
Methods (*)
  • Inputs der LV-Leitung
  • praktische Übungen
  • Transfer des Lernertrags auf den Prozess der Erarbeitung einer wissenschaftlichen Arbeit in der Verbundveranstaltung
Language German
Study material (*)Deutsche Gesellschaft für Psychologie (Hrsg.) (2019). Richtlinien zur Manuskriptgestaltung (5., aktual. Aufl.). Hogrefe. Kollmann, T., Kuckertz, A. & Stöckmann, C. (2016). Das 1 x 1 des wissenschaftlichen Arbeitens. Springer. Spaeth, T. Imhof, M. & Eckert, E. (2020). Bachelorarbeit in Psychologie. UTB.
Changing subject? No
Further information (*)Die Inhalte der Lehrveranstaltung werden unmittelbar auf ein eigenes Schreibprojekt angewandt. Die Lehrveranstaltung ist daher verpflichtend gemeinsam entweder mit dem „PS Wirtschafts- und Berufspädagogik: Verbundveranstaltung“ oder der „UE Pädagogische Psychologie: Verbundveranstaltung“ zu besuchen.
Corresponding lecture (*)UE Technik wissenschaftlichen Arbeitens (3 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority