Inhalt

[ 303WAHLENWK22 ] KS (*)Einführung in die Neurowissenschaften

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
4 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Human Medicine Maren Engelhardt 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2022W
Objectives (*)Die Studierenden kennen die Organisation des Nervensystems (K0) sowie der grundlegenden anatomischen und physiologischen Eigenschaften der Zellen im zentralen Nervensystem wiedergeben und erläutern (K3). Sie in der Lage die wesentlichen topographischen Lagebeziehungen im zentralen Nervensystem des Menschen und anderer höherer Säugetiere zu benennen (K2). Studierende können die histo-anatomischen Details allgemeiner und spezieller Schnitt- und Färbetechniken erläutern (K3) und sind in der Lage, sich praktisch am Mikroskop mit verschiedenen Präparaten auseinanderzusetzen und zelluläre Bestandteile wiederzufinden, zu zeichnen und zu beurteilen (A1-2, K3). Die Studierenden können die Grundlagen der Transmittersysteme, synaptischer Plastizität und Hirnerkrankungen benennen und erläutert (K3). Sie sind außerdem in der Lage, Software-gestützte Datenanalysen auf der Basis der selber erstellten histologischen Präparate durchzuführen und in Grundzügen zu interpretieren (A4)
Subject (*)Organisation des zentralen Nervensystems; Zelltypen; Erregungsleitung in neuronalen Netzwerken; morphologische Kriterien; Methoden der Neurowissenschaften (Histologie, Mikroskopie, Elektrophysiologie) mit praktischen Inhalten; Kompetenten und Funktionsweise von Transmittersystemen, Lernen &Gedächtnisbildung, Grundlagen der Hirnerkrankungen
Criteria for evaluation (*)Kurs mit prüfungsimmanentem Charakter (Bewertung aktiver Mitarbeit), Minimum 85% Anwesenheit
Language German
Study material (*)Neurowissenschaften: Eine Einführung, von Kandel, Schwarz, Jessell, Spektrum Verlag.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure Assignment according to priority