Inhalt

[ 303AEFF18 ] Studienfach Ärztliche Fähigkeiten und Fertigkeiten

Versionsauswahl
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
2 ECTS Kumulative Fachprüfung B3 - Bachelor 3. Jahr Humanmedizin Erwin Rebhandl Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Humanmedizin 2018W
Ziele Die Studierenden können ausgewählte wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten eigenständig unter Aufsicht demonstrieren, die zur Ausübung der ärztlichen Tätigkeit insbesondere unter allgemeinmedizinischen Bedingungen im extramuralen Bereich notwendig sind (A1/A2). Sie erkennen professionelle Kommunikation und professionelles ärztliches Verhalten (V1/V2) und können die Zusammenhänge von professioneller Kommunikation, Koordination und Kooperation mit einer erfolgreichen Diagnostik und Therapie erkennen und bewerten (V1/V2). Sie können ihr Wissen über professionelle Kommunikation und professionelles ärztliches Verhalten in einem (Simulations-) Patientengespräch anwenden (V1/V2).
Lehrinhalte Diagnostische und therapeutische Verfahren; Handlungsabläufe aus administrativen und organisatorischen Bereichen; professionelle Kommunikation; professionelles ärztliches Verhalten.
Sonstige Informationen Die Track-Praktika werden in Gruppen von 15 Studierenden durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung der Fähigkeiten und Fertigkeiten und der dazu notwendigen Kommunikation. Die besondere Situation der Hausarztpraxis in Stadt und Land wird berücksichtigt.
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen