Inhalt

[ 572EATMSSAK20 ] KS Steuern und Staatsausgaben

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Volkswirtschaftslehre Susanne Pech 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Volkswirtschaftslehre KS Marktwirtschaft und Staat

Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2020W 2021W
Ziele Die Studierenden wissen um die Rolle des Staates bei der Bereitstellung und Produktion von öffentlichen und privaten Gütern, und erlernen, mit welchen ökonomischen Methoden staatliche Projekte beurteilt werden können. Sie verstehen die ökonomischen Konzepte zur Analyse von Steuerwirkungen, und können anhand dieser die Effekte einer Besteuerung von Konsum, Arbeits- und Kapitaleinkommen auf das Verhalten von Menschen sowie auf Effizienz und Verteilung bestimmen.
Lehrinhalte Aufbauend auf den Grundlagen aus KS und IK Marktwirtschaft und Staat werden folgende Themenbereiche behandelt:

Teil A. Staatsausgaben

  • Die Bereitstellung von öffentlichen Gütern
  • Natürliche Monopole
  • Öffentliche versus private Produktion
  • Kosten-Nutzen-Analyse

Teil B: Steuern

  • Spezielle Gütersteuern
  • Steuern auf Arbeitseinkommen und Konsum
  • Besteuerung von Kapitaleinkommen
Beurteilungskriterien Gesamtklausur, Hausübungen (zum Erzielen von Bonuspunkten auf freiwilliger Basis)
Lehrmethoden Vortrag, Diskussion, Beispiele.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Foliensätze und Übungsbeispiele als download

Lehrbücher:

  • Stiglitz, J. E.: Economics of the Public Sector. Norton, New York, 2000.
  • Gruber, J.: Public Finance and Public Policy. New York: Worth Publishers. 2016.
  • Nowotny, E. und M. Zagler: Der öffentliche Sektor. Berlin: Springer. 2009.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl