Inhalt

[ 515MAATIRWK20 ] PS Auditing

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Business Administration Ewald Aschauer 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme (*)Betriebswirtschaftslehre 2021W
Objectives (*)Studierende erwerben Grundkenntnisse in der Jahresabschlussprüfung. Studierende haben nach dem Kurs ein über reines Verstehen hinausgehendes Warum-Wissen zur systematischen Einbettung der Wirtschaftsprüfung ins Wirtschaftssystem, zu theoretischen Hintergründen der Wirtschaftsprüfung und zur praktischen Umsetzung.
Subject (*)
  • Theoretischer Hintergrund zum Prüfungswesen: Begründung und Erklärung der Notwendigkeit des "Phänomens der Wirtschaftsprüfung", Erwartungslücke und Grenzen der Wirtschaftsprüfung, Abgrenzung zu anderen Prüfungen.
  • Berufsorganisation: Nationale und internationale Berufsorganisationen und berufsrechtliche Rahmenbedingungen und weitere wichtige Prüfungsinstitutionen.
  • Rechtsgrundlage für die Prüfung und Qualitätssicherung im Betrieb: Pflichtprüfung, Auftragsannahme und Prüfungsprozess, Unabhängigkeit, Prüfungsurteil, Redepflicht, Dokumentation und Berichterstattung;
  • Der Prüfungsprozess: Risikoorientierter Prüfungsansatz und Prüfungsmethoden, kritische Bilanzpositionen und deren Prüfung.
  • Fälle der Jahresabschlussprüfung anhand von Praxisbeispielen
Criteria for evaluation (*)2 Teilklausuren, Mitarbeit in Kleingruppen
Language German
Study material (*)Auszüge aus Bertl, R./Hirschler, K./Aschauer, E. (2019): Handbuch für Wirtschaftsprüfung, 1. Auflage, Linde Wien. Literaturliste zu den betreffenden Auszügen online und am Institut erhältlich.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 100
Assignment procedure Assignment according to priority