Inhalt

[ TPMWTVOWIAC ] VL Wissenschaftliches Arbeiten mit dem Computer

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Physik Tobias Kramer 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Technische Physik 2021W
Ziele Numerische Simulation von experimentellen Beobachtungen aus der Quanten-, Nano- und Astrophysik
Lehrinhalte
  • Physikalische Modellierung komplexer Systeme und Daten
  • Verwendung von Computer Algebra Systemen und Python
  • Effiziente Implementierung und Parallelisierung auf many-core-CPU/GPU Prozessoren
  • Maschinelles Lernen zum (De)kodieren physikalischer Daten und Prozesse
Beurteilungskriterien Präsentation eines Semesterprojekts gegebenenfalls schriftliche Prüfung
Lehrmethoden Mischung von Vorlesung und Übung
Abhaltungssprache Englisch/Deutsch (je nach Bedarf)
Literatur J. Roa et al: Moving Planets Around: An Introduction to N-Body Simulations Applied to Exoplanetary Systems (MIT Press 2020, Open Access)

Online Materialien

Lehrinhalte wechselnd? Ja
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung