Inhalt

[ 505KUMEZENS15 ] SE Central Topics of Cultural and Media Theory/Philosophy

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
4,5 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Business Administration Julian Reiss 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2020W
Objectives (*)Vertiefende Diskussion über die Kulturtheorie als interdisziplinäres Forschungsgebiet im Gefolge des Neukantianers Ernst Cassirer (der Mensch als „animal symbolicum“) und als Untersuchung über die Gesamtheit menschlicher Artefakte (Kultur als Ferne von der Natur), inklusive Sitten und Gebräuche sowie Wissenschaften und Technologien. Die Studierenden untersuchen und erfahren den Nutzen kultureller Differenzen und von Vielsprachigkeit.
Subject (*)Die Begriffe der Cassirer-Nachfolger Norbert Elias (Zivilisationstheorie), Pierre Bourdieu (Distinktionstheorie) und Clifford Geertz (Symbolische Anthropologie) im Naheverhältnis zu Philosophischer Anthropologie (Scheler, Gehlen) und Ethnologie.
Criteria for evaluation
Changing subject? Yes
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure