Inhalt

[ 505EMS3EQSK15 ] VU Einführung in die qualitative Sozialforschung

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Sozialwissenschaften Johann Bacher 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Fach Soziologie I
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2015S
Ziele Studierende lernen die Gegenstandsbereiche und charakteristischen Merkmale von qualitativer Sozialforschung. Sie kennen das Erkenntnismodell der qualitativen Sozialforschung, besitzen einen Überblick über die Methoden und sind mit ausgewählten Methoden näher vertraut. Zudem sammeln sie praktische Erfahrungen.
Lehrinhalte
  • Merkmale qualitativer Sozialforschung
  • Gegenstandsbereiche
  • Erkenntnismodell
  • Methoden im Überblick
  • Durchführung und Auswertung eines narrative Interviews
  • Merkmale eines Leitfadeninterviews
  • Transkription
  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Grounded Theory
Beurteilungskriterien Hausübungen (50%)
Klausur (50%)

Jeder Teil muss positiv sein.

Lehrmethoden Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters
Übungen für Studierende
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Flick, U., 2009: Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. 2. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt
Flick, U.; Kardorff von, E.; Steinke, I. (Hg.), 2008: Was ist Qualitative Sozialforschung. Einleitung und Überblick. In: Flick, U.; Kardorff von, E.; Steinke, I. (Hg.), 2008: Qualitative Sozialforschung. Ein Handbuch. 6. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 13-29
Strauss, A. / Corbin, J., 1996: Grounded Theory: Grundlagen qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl