Inhalt

KS Sustainable Supply Chain Management & Production

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
4,5 ECTS (*)W_AS1 - (*)Aufbaustudium 1 Business Administration Univ.-Prof. Dr. Robert Breitenecker 0 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Initial study programme Management MBA 2021W
Objectives (*)Die Studierenden

  • sind fähig Nachhaltigkeitsherausforderungen in der gesamten Lieferkette und Produktion zu identifizieren und zu priorisieren
  • können interorganisationale Lösungsansätze basierend auf internationalen Standards entwickeln
  • haben das Wissen um die Prioritäten und Praktiken im Supply Chain Management an die höheren Anforderungen und stärker notwendigen Kontrollen in der gesamten Lieferkette umzusetzen
  • wissen wie – analog zur Lieferkette – die eigene Produktion an nachhaltigen Prinzipien ausgerichtet wird
  • können wirkungsvolle Organisationsstrukturen im Unternehmen etablieren um Nachhaltigkeit abteilungsübergreifend umzusetzen
Subject (*)
  • Soziale und ökologische Herausforderungen in der Lieferkette
  • Multi-Stakeholder-Initiativen und freiwillige Standards zur Kontrolle und Optimierung der Lieferkette
  • Zusammenarbeit in der Lieferkette
  • Nachhaltigkeitsbasierte Auswahl, Entwicklung und Austausch von Lieferanten (Einkauf)
  • Ansätze nachhaltiger Produktionsgestaltung
  • Organisationales Design für Nachhaltigkeit im Unternehmen
Criteria for evaluation
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Assignment according to priority