Inhalt

[ 902IEUSIESS17 ] SE Spezialfragen des Internationalen und Europäischen Steuerrechts

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Rechtswissenschaften Georg Kofler 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Steuerrecht und Steuermanagement 2017W
Ziele Im Seminar Spezialfragen des Internationalen und Europäischen Steuerrechts sollen sich Studierende näher mit aktuelle Fragestellungen des internationalen und europäischen Steuerrechts und deren potentiellen Auswirkungen auf das österreichische Steuerrecht auseinandersetzen.
Lehrinhalte Studierende wählen selbständig in Abstimmung mit dem LVA-Leiter spezifische Themenstellungen zu aktuellen Fragestellungen des internationalen und europäischen Steuerrechts aus (zB aktuelle EuGH-Urteile zum direkten Steuerrecht), welche anschließend in Hinblick auf die steuerrechtlichen Konsequenzen analysiert werden sollen. Die Ergebnisse sollen im Rahmen einer Präsentation dargestellt und abschließend im Rahmen einer schriftlichen Arbeit zusammengefasst werden.
Beurteilungskriterien Die Beurteilung erfolgt in Form einer schriftlichen Arbeit.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur JKU Tax (Hrsg), Steuerrecht - studieren und verstehen.

Wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 20
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl