Inhalt

[ 303VHAN18 ] Subject Virtual-tactile anatomy

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
4 ECTS Accumulative subject examination B2 - Bachelor's programme 2. year Human Medicine Franz Fellner Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2020W
Objectives (*)Die Studierenden können die Präparation eines (Schweine)herzens, eines menschlichen Gehirns und eines (Rinder)auges unter Anleitung durchführen (A1). Sie können den Beckenboden unter Anleitung mit Knete rekonstruieren (A1). Die Studierenden können Herz und Blutgefäße, Lunge und die übrigen Organen des Atmungssystems, männliche und weibliche Geschlechtsorgane und Schnitte vom Innen- und Mittelohr eigenständig mikroskopieren (A2) und erklären (A3). Sie sind in der Lage, den Aufbau von Lunge und Niere, die Blutversorgung im Bauchraum sowie die Recessus und Bänder im Bauchraum anhand von anatomischen Modellen zu erläutern (A2). Sie können den Aufbau und die Funktion von Fußgelenk, Sprunggelenk, Schultergelenk und Gelenken der Hand anhand von anatomischen Modellen erläutern (A2). Die Studierenden können Aufnahmen bildgebender Verfahren von Thorax, Abdomen, Retrositus, Becken, oberer Extremität, unterer Extremität und Gehirn diskutieren (A2).
Subject (*)Präparation eines Schweineherzen; Präparation eines Rinderauges; Präparation eines menschlichen Gehirns; Beckenboden aus Knete modellieren; Histologie Herz und Blutgefäße, Lunge und Atemsystem, Weibliche Geschlechtsorgane, Männliche Geschlechtsorgane, Gehörsinn; Modellstudium Lunge, Blutversorgung Bauchraum, Recessus und Bänder im Bauchraum, Niere, Fuß, Sprunggelenk, Schultergelenk, Hand; Bildgebende Verfahren: Thorax, Abdomen, Retrositus, Becken, obere Extremität, untere Extremität und Gehirn.
Subordinated subjects, modules and lectures