Inhalt

[ 303ORS2GALV18 ] VL Principles of human aging

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1,5 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Human Medicine Jakob Völkl 1,5 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2020W
Objectives (*)Die Studierenden können molekulare Mechanismen der gesunden Alterung erläutern und exemplarisch im Kontext des Organismus diskutieren (K3). Die Studierenden können die Besonderheiten der Pharmakokinetik und Pharmakodynamik bei alten Menschen erläutern, Probleme der Polypharmazie erkennen und präventive Maßnahmen beschreiben (K1-K3). Sie können die Pharmakotherapie von menopausalen Beschwerden wiedergeben (K2).
Subject (*)Molekulare Grundlagen des Alterns, genetische Determinierung und lebensverlängernde Strategien; Wichtigste Signalwege als molekulare Grundlagen vom gesunden Altern; Einführung in die Pharmakologie bei älteren Menschen (Pharmakokinetik, Bioverfügbarkeit, Verteilungsvolumen, Plasmaproteinbildung, Clearence); Menopause, postklimakterische Veränderungen; Medikationsmanagement bei geriatrischen Patient/inn/en (Polypharmazie, Interaktionen, Compliance, pharmakokinetische und pharmakodynamische Veränderungen und Prinzipien der Dosisanpassung); Entstehung von Tumoren im Alter (epigenetische, zelluläre Prozesse und klinische Beispiele); Molekulare Grundlagen zu altersspezifischen Veränderungen in der Haut und Bindegewebe; Molekulare Grundlagen zu altersspezifischen Veränderungen im Immunsystem (Entwicklung des Immunsystems inkl. Altern mit klinischen Beispielen, Transplantationen im Alter, Perspektiven der Immungerontologie); Molekulare Grundlagen zu Veränderungen der Lunge im Alter (Umbau- und Abbau der Lungengewebe, Emphysem, Fibrose); Molekulare Grundlagen zu Veränderungen in der Herz-Kreislauf-Regulation im Alter (zelluläre, subzelluläre und metabolische Veränderungen, physiologische Abnahme der Herzfrequenz, Einführung in die Herzinsuffizienz, Veränderungen im Gefäßsystem); Molekulare Grundlagen zu Veränderungen im zentralen Nervensystem im Alter ( zelluläre, subzelluläre Veränderungen des Gehirns bei physiologischem Alter, molekulare Grundlagen des Alzheimers und der senilen Demenz, demenzielle Erkrankungen durch Prionen, Parkinson-Krankheit, molekulare Veränderungen beim ischämischen Schlaganfall); Molekulare Grundlagen zu Veränderungen der Verdauung (zahnmedizinische Aspekte, Magen-Darm-Trackt und Leber); Molekulare Grundlagen zu Veränderungen des Metabolismus im Alter (Diabetes mellitus und Insulinresistenz; Knochenstoffwechsel; Adipositas).
Criteria for evaluation (*)Schriftliche elektronische Vorlesungsklausur am Ende der Lehrveranstaltung
Methods (*)Präsenzvorlesung
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 180
Assignment procedure (*)Verbundene Anmeldung