Inhalt

[ 303ERNIENIV16 ] VL Basics and interdisciplinary approach to kidney diseases

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
0,5 ECTS B3 - Bachelor's programme 3. year Human Medicine Friedrich Prischl 1 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2021W
Objectives (*)Die Studierenden verstehen die besonderen Herausforderungen der Anamnese und Statuserhebung bei Beschwerden der Niere und können Befunde der zu spezifischen diagnostischen Verfahren interpretieren (K3).
Subject (*)Anatomie, Histologie, Physiologie der Nieren, Volumenbilanz, Störungen des Säure-Basenhaushaltes und deren Therapie;
Immunologisch-serologische Befunde und Molekulargenetik
Nierenschädigung/-erkrankung:

-Akute Nierenschädigung (Ursachen, Diagnostik, Management der akuten Nierenschädigung, Vorbeugung)
-Chronisch (Progressionsverzögerung, Management von chron. Nierenerkrankungen, chronisch prog. Nierenerkrankungen,)

Nieren- und Systemerkrankungen (Hypertonie und Niere, sekundäre Hypertonie, Diabetes, Nephropathien bei Autoimmunphänomenen), kardiorenales Syndrom

Criteria for evaluation (*)Keine eigenständige Beurteilung der Lehrveranstaltung. Die Beurteilung erfolgt im Rahmen der schriftlichen Modulprüfung am Ende des Moduls.
Language German
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 60
Assignment procedure (*)Verbundene Anmeldung