Inhalt

[ 303ERNIENI16 ] Modul Erkrankungen der Niere

Versionsauswahl
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
2 ECTS Selbständige Modulprüfung B3 - Bachelor 3. Jahr Humanmedizin Friedrich Prischl Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Humanmedizin 2021W
Ziele Die Studierenden können Erkrankungen der Niere unter Berücksichtigung von Ätiologie, klinischer Pathophysiologie, Diagnostik, Entscheidungsfindung und Therapie benennen und erläutern (K2/K3).
Lehrinhalte Anatomie, Histologie, Physiologie und Funktionen der Niere
Renale Diagnostik, Bildgebung der Niere, der Gefäße und der ableitenden Harnwege;
Immunologisch-serologische Befunde und Molekulargenetik
Regulative Funktion der Niere mit Volumenbilanz, Säure-Basenhaushalt;
Genuine Nierenerkrankungen (glomuläre, tubolointerstitielle, vaskuläre und hereditäre Erkrankungen, genetische Defekte
Nierenschädigungen:

-Akute Nierenschädigung (Ursachen, Diagnostik, Management der akuten Nierenschädigung., Vorbeugung)
-Chronische Nierenerkrankung (Progressionsverzögerung, Management von chron. Nierenschädigung, chronisch prog. Nierenerkrankungen, Störungen Säure-Basen-Haushalt)

Nieren- und Systemerkrankungen (Hypertonie und Niere, sekundäre Hypertonie, Diabetes, Nephropathien bei Autoimmunphänomenen wie Vaskulitis, Lupusnephritis usw.),
Kardiorenales Syndrom,
Störungen des Säure-Basenhaushalts
Tumorerkrankungen der harnbildenden und -ableitenden Organe
Störung, Behinderung oder Infektionen und Abflussbehinderungen der harnbildenden bzw. -ableitenden Organe (Infektionen, Nephritis, , Harnwegsinfekte, Nierenbeckenentzündung, Nierensteine, Hydronephrose)
Nierenersatztherapie (Hämodialyse, Peritonealdialyse, Nierentransplantation, konservative/(palliative Therapie, Nierenersatztherapie bei akuter Nierenschädigung (z.B. auf Intensivstationen),
andere extrakorporale Therapieverfahren

Beurteilungskriterien Schriftliche Modulprüfung (1 ECTS)
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen