Inhalt

[ 303NAWGZEGK20 ] KS Einführung in die Histologie

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Humanmedizin 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,5 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Humanmedizin Monika Wimmer-Röll 0,75 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Humanmedizin 2020W
Ziele Die Studierenden können die Schritte zur Herstellung mikroskopischer Präparate und den Aufbau des Lichtmikroskops wiedergeben (K2) und dessen Anwendung erläutern (K3). Sie kennen das Elektronenmikroskop (K1). Die Studierenden können den histologischen Aufbau von Epithelgewebe, Stütz- und Bindegewebe, Muskelgewebe und Nervengewebe diskutieren (K3).
Lehrinhalte Herstellung histologischer Präparate (Fixation, Schneiden, Färben), Lichtmikroskop (Aufbau und Verwendung), Prinzip der Elektronenmikroskopie (mit Beispielen), Epithelien, Bindegewebe, Stützgewebe (Knorpel, Knochen), Nervengewebe (PNS, ZNS), Muskelgewebe (quergestreifte und glatte Muskulatur, Herz).
Beurteilungskriterien Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter, es besteht Anwesenheitspflicht. Aktive Mitarbeit. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Lehrmethoden Unterricht am Mikroskop.
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen ist gemeinsam mit 303NAWGZEGV20: VL Grundlagen zu Zelle und Gewebe (3,5 ECTS) + 303NAWGZEGP20: PR Praktische Übungen zu Zelle und Gewebe (1 ECTS) äquivalent zu
303NAWGZEGV18: VL Grundlagen zu Zelle und Gewebe (4 ECTS) + 303NAWGZEGP18: PR Praktische Übungen zu Zelle und Gewebe (2 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 60
Zuteilungsverfahren Verbundene Anmeldung