Inhalt

[ 303MEKOPHMP20 ] PR Practical classes in human physiology

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1,5 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Human Medicine Jakob Völkl 0,75 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2021W
Objectives (*)Die Studierenden können mit geeigneten Geräten physiologische Parameter erheben und Präzision und Richtigkeit von Messdaten eigenständig beurteilen (A2/A3). Die Studierenden können mit Hilfestellung Summenaktionspotenziale von einem isolierten Nerv messen und die Nervenleitgeschwindigkeit von peripheren Nerven bestimmen (A1-A3). Die Studierenden können eine korrekte Messung der Körpertemperatur durchführen, Effekte der Thermoadaptation beschreiben und unter Anleitung Warm- und Kaltpunkte bestimmen (A1-A3). Die Studierenden können mit Hilfestellung den Tonus von Arterienringen messen, eine Venenverschlussplethysmographie und eine Blutdruckmessung durchführen (A1). Die Studierenden können mit Hilfsmitteln Lungenvolumina bestimmen und Atemgasanalysen durchführen (A2).
Subject (*)Qualitätsbeurteilung von Messdaten; Eigenschaften erregbarer Gewebe; Verarbeitung sensibler Reize; Blutgefäßtonus und Blutdruck; Lungenvolumina und Atemgasanalyse.
Criteria for evaluation (*)Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter und es besteht Anwesenheitspflicht. Selbst bei begründetem Fernbleiben durch Genehmigung des/der Lehrveranstaltungsleiters/Lehrveranstaltungsleiterin ist jedenfalls eine Anwesenheit von mindestens 50% zu erbringen. Es obliegt dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in, ob bei begründetem Fernbleiben zur positiven Absolvierung eine Ersatzleistung zu erbringen ist. Die Studierenden führen im Rahmen der Lehrveranstaltung praktische Arbeiten durch und dokumentieren diese. Beurteilt werden die aktive Teilnahme und/oder die Dokumentation. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Methods (*)Praktisches Arbeiten im Labor und/oder im Mikroskopiersaal
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure (*)Verbundene Anmeldung