Inhalt

[ 303ANGRANAV20 ] VL Anatomische Grundlagen

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Medical Engineering 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Humanmedizin Franz Fellner 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Humanmedizin 2020W
Ziele Die Studierenden können die Inhalte der Anatomie und deren Fach- und Arbeitsgebiete diskutieren (K3). Sie können die Raumachsen und -ebenen sowie die Bewegungsrichtungen des menschlichen Körpers bezeichnen (K2). Die Studierenden können die Elemente des passiven und aktiven Bewegungsapparates erläutern (K3) und sind in der Lage, die Struktur, Vorkommen und Funktion der Knochentypen, der Gelenktypen und der Muskeltypen zu benennen (K2). Sie können den Aufbau von Sehnen, Faszien, Muskelgruppen beschreiben (K2). Der Aufbau des Stamms und der Extremitäten ist in Grundzügen reproduzierbar (K1). Die Studierenden können den Aufbau von Nervenfasern und Nerven darlegen (K2). Es ist ihnen möglich, den Aufbau des Herzens wiederzugeben (K2) sowie Unterschiede zwischen Blut- und Lymphgefäßen darzulegen (K3). Der Aufbau von erösen Höhlen (Pleura, Peritoneum) kann von den Studierenden erklärt werden (K3). Sie sind in der Lage, den Inhalt und die Topographie des Thorax, des Abdomens, des Retroperitoneums und des Beckens aufzuzählen (K1) und fähig, die Funktion der Organe in diesen Körperräumen zu erklären (K3). Die Organe mit endokriner Funktion können von ihnen aufgelistet (K2) und im Schema gezeigt werden (K1). Die Studierenden können die Topographie von Schädel und Hals sowie den Aufbau von Auge und Ohr erörtern (K2).
Lehrinhalte Anatomische Grundlagen (Gestalt und Bauplan); Allgemeine Knochenlehre (Struktur und Funktion der Knochentypen); Allgemeine Gelenklehre (Gelenktypen, Bänder); Allgemeine Muskellehre (Muskeltypen, Sehnen, Faszien, Muskelgruppen); Übersicht Stamm und Extremitäten (Aufbau, Topographie); Übersicht Peripheres Nervensystem (Aufbau, Faserqualitäten, wesentliche Nerven); Übersicht Herz und Kreislaufsystem (Aufbau, Herz, wesentliche Blutgefäße, Lymphsystem, seröse Höhlen); Übersicht Thorax und Atmungssystem (Topographie, Mediastinum, Lunge und Pleura); Übersicht Abdomen (Verdauungssystem, Milz); Übersicht Urogenitalsystem (Organe); Übersicht Endokrines System (Definition, Organe); Übersicht Kopf, Hals und Sinnesorgane (Topographie Schädel und Hals; Aufbau Auge und Ohr).
Beurteilungskriterien Schriftliche elektronische Vorlesungsklausur am Ende der Lehrveranstaltung
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 303ANGRAN1V19: VL Anatomische Grundlagen I (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 180
Zuteilungsverfahren Verbundene Anmeldung