Inhalt

[ 461WEPHMAMV15 ] VL Magnetometrie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Physik Stefan Müllegger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Technische Physik 2020W
Ziele Überblick über wichtige experimentelle Methoden der Magnetometrie. Verständnis der physikalischen Grundlagen, Anwendungsfelder und komplementäre Eigenschaften.
Lehrinhalte Experimentelle Methoden zur Bestimmung magnetischer Eigenschaften von Materie (physikalisches Prinzip, technische Ausführung, Anwendungsbeispiele). Behandelt werden Standardmethoden (z.B. SQUID, XMCD, MOKE) sowie "neuartige" Methoden mit herausragenden Eigenschaften (z.B. Einzelspin-detektion).
Beurteilungskriterien schriftliche Prüfung
Lehrmethoden Vortrag durch den LVA-Leiter
Abhaltungssprache Deutsch oder Englisch
Literatur wird in der LVA bekanntgegeben
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Als Voraussetzung für den Besuch der LVA "Magnetometrie" wird die LVA "Magnetismus" empfohlen. Die Methoden der magnetischen Resonanz (ESR, NMR) werden nicht hier, sondern in der separaten LVA "Ausgewählte Kapitel aus Nanoscience: Magnetresonanz" behandelt.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung